Vermeiden Sie Energie- und Wärmeverluste

Ein erster Schritt ist die Aufnahme des Gebäudes mit einer Wärmebildkamera durch unsere Spezialisten. Die Bilder zeigen mittels Farben schnell und eindrücklich die Verlustzonen und den Handlungsbedarf auf.

Nebst offenen Türen, schräggestellten Fenstern und veralteten Dämmungen der gesamten Gebäudehülle gehören defekte und veraltete Heizungen zu den Schwachstellen, die für Energieverluste und hohe Heizkosten sorgen. Durch die Wärmebilder analysieren Fachleute die Situation und planen mit Ihnen die energetische Sanierung bei der Gebäudehülle sowie der Gebäudetechnik, beispielsweise mit einer besseren Dämmung, gut abgedichteten Fenstern oder einem einwandfreien Heizsystem.

Vermeiden Sie Energie- und Wärmeverluste und kontaktieren Sie unsere Spezialisten für eine persönliche Beratung unter der Telefonnummer 062 746 92 00